Memoriam-Garten in Nienburg Weser

Nienburgs erster Memoriam‐Garten liegt in Sichtweite der Friedhofskapelle auf dem Friedhof Nordertor. Die Gräber und die Rahmenbepflanzung bilden eine harmonisch aufeinander abgestimmte Einheit. Jeder Verstorbene wird auf den Grabmalen mit Namen und Lebensdaten genannt. Namenlose Bestattungen sind ausgeschlossen. Mit dem Memoriam‐Garten wird ein Rundum‐Sorglos‐Paket geboten, in dem auch die langjährige Grabpflege und Bepflanzung der Anlage enthalten ist.

Vom Tag der Einweihung an ist der Memoriam‐Garten fertig bepflanzt. Man erwirbt einen Grabplatz in einer abwechslungsreichen Grabanlage mit der dazugehörigen Dauergrabpflege zu einem festen Preis. Die Gelder der Dauergrabpflege werden von der Treuhandstelle für Dauergrabpflege Niedersachsen/‐Sachsen‐Anhalt verwaltet und die Arbeit der Friedhofsgärtner wird regelmäßig kontrolliert.

Eine Sitzbank lädt zum Verweilen ein. Auch zur eigenen Vorsorge kann ein Vertrag bereits zu Lebzeiten für eine Grabstätte im Memoriam‐Garten abgeschlossen werden.

Weitere Informationen zum Memoriam-Garten in Nienburg und Kontaktdaten erfahren Sie unter: www.nienburg.memoriam-garten.info

 

Bildergalerie

Memoriam-Garten NienburgMemoriam-Garten NienburgMemoriam-Garten NienburgMemoriam-Garten NienburgMemoriam-Garten Nienburg